92,05 Punkte bei der Landesmarschwertung 2017


92,05 Punkte für die TMK GOLDEGG beim Landesbewerb „Musik in Bewegung“!
Einen großen Erfolg konnte die TMK Goldegg bei der heurigen Landesmarschwertung in Elixhausen erzielen. Mit einer ausgezeichneten Performance gelang den 50 Musikerinnen und Musikern unter der Stabführung von Hans Mayr, Obmann Erich Harlander und Kapellmeister Hois Rieger in der Stufe D ein toller Erfolg. Schon der Auftritt vor hunderten Zuschauern und einer hochkarätigen Jury Prof. Dr. Peter Kostner, Robert Werth, Klaus Fischnaller und unser Landesstabführer Bertl Steiner war ein Erlebnis für sich. Gefeiert wurde anschließend auch dem entsprechend….
Die intensive gezielte Vorbereitungszeit hat sich gelohnt!

Dem SBV, dem Flachgauer BV und der OMK Elixhausen gilt ein besonderer Dank für die tolle Organisation. Glückwunsch und Gratulation auch an alle Musikkapellen die dabei waren und super Leistungen abgeliefert haben. 
Dank an ALLE, die das Projekt unterstützt haben!!

 
-0:38
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.